Professioneller
Atemregler Service

Wir führen den Service ihres Mares-Atemreglers mit äußerster Sorgfalt durch und dokumentieren die ausgeführten Tätigkeiten in einem Protokoll. Dieses wird ihnen selbstverständlich nach der Revision ausgehändigt. 

Eine Revision des Atemreglers sollte alle 100 Tauchgänge, oder nach spätestens 2 Jahren durchgeführt werden. Diese beinhaltet die fachgerechte Reinigung, das Austauschen aller Teile die im Service Kit enthalten sind, sowie die professionelle Einstellung der 1. und 2. Stufe als auch der alternativen Luftversorgung (Octopus). Eine Überprüfung des Manometers mit Austausch der O-Ringe ist im Preis inbegriffen. 

 

Bitte beachten sie, dass wir für etwaige Reparaturen, die nicht im Atemregler Service enthalten sind, einen Aufpreis verlangen. Darüber werden sie jedoch vor der Reparatur von uns informiert.